Theater

Aus unserem Recherchetheaterprojekt STOFF ist ein riesiger Fundus an Geschichten und Bildern gewachsen. Auf der Bühne erleben konntet ihr diese in mehreren interdisziplinären Produktionen am Theater Bielefeld in der Spielzeit 2017/ 2018.

 

Rückblick

 

STOFFNACHTXXL

Am 8. Juni 2018 gab es mit der STOFFnacht XXL die einmalige Gelegenheit, alle Produktionen aus dem Projekt STOFF an einem Abend zu erleben. Eröffnet wurde der Abend mit einem Auszug aus der Tanzproduktion „Hautnah“, es folgte „Hecheln. Ein Trip ins Textile“ sowie im Anschluss „Weißes Gold“. Abgerundet werden die drei Uraufführungen von einem Publikumsgespräch sowie einer rauschenden Party.

Hecheln. ein trip ins textile

Ein spartenübergreifender abend | Tobias rausch, Marc Sinan

Seit ihrer Entstehung ist die Textil- und Bekleidungsindustrie unter Veränderungszwang. Die ungeheuren Kräfte des Weltmarkts entladen sich in den Biografien von allen: Unternehmern, Händlern, Angestellten. Sie hinterlassen Spuren und Narben, sie öffnen die Wege für Karrieren und unverho¬fftes Glück. Gibt es ein Gesetz der Geschichte? Oder ist alles Zufall? Hat der Einzelne sein Schicksal in der Hand? Oder sind wir Teil eines globalen Spiels, in dem manche Glück, manche Pech haben?

Premiere: 18.05.2018

 

Weisses Gold

Schauspiel | Anne Jelena Schulte

Hunderttausende Kriegs- und Armutsflüchtlinge aus ganz Europa ließen sich locken vom Ruf des „weißen Goldes“, wie man die Baumwolle in Argentinien nannte. In der Ho¬ffnung auf ein besseres Leben setzten sie über, um fortan unter der subtropischen Sonne der Provinz Chaco Baumwolle zu kultivieren. Die Autorin Anne Jelena Schulte hat den Chaco besucht, Familiengeschichten gesammelt und den Baumwollanbau im Zeichen der modernen Agrarindustrie dokumentiert.

Premiere: 25.05.2018

Hautnah

Tanz: Simone Sandroni | Video: Konrad Kästner | Fotorecherche: Kathrin Ahäuser

TANZ Bielefeld setzte sich gemeinsam mit recherchepool tänzerisch mit den Produktionsstadien und -bedingungen sowie Eigenarten des Fabrikats Stoff auseinander. Damit riefen sie ins Bewusstsein, was wir beinahe massenhaft als Selbstverständlichkeit angenommen haben: Kleider machen Leute. Zwischen filigranen Garnfäden und robusten Stoffbahnen entstand ein intermedialer Tanzabend.

Premiere: 19.01.2018

Stoff! Mehr Stoff!

Eine Voraussicht

Stoff! Mehr Stoff! war eine szenische Präsentation erster Rechercheergebnisse: Eine abenteuerliche und turbulente Werkschau, ein globales Archiv, ein Abend über Bielefeld und die Welt.

Premiere: 23.06.2017